5 – Millitär-Panzerdraisine

  Von diesem Fahrzeug haben wir nur einen Bauplan als Kartonmodell.

Kartonmodell bleibt ganz. Wir haben die Abmaße jetzt im Kasten. Äh PC.

Panzerdraisine

Nun müssen wir noch den Komandowagen bauen. Dann ist erst mal gut.

Wie weiter unten zu sehen ist steht eine MOHAB, aber auch auf unserer Wunschliste.

Kann nicht mehr lange dauern. Gezeichnet haben wir sie schon

Panzerdraisine stand ja schon länger auf der Tudu ( tu es doch) Liste. Endlich mal Zeit dafür.

Die Kanone ist ein wenig zu groß geworden, aber ist ja auch die erste. Wollen aber normale Kanone, Flak und Funk.

Für den unmotoriesierten Teil. Das Unterteil. Und natürlich das Oberteil. Im „Motorwagen“ ist ein Playmobilantrieb verwendet worden. Spaß macht ja auch noch alles per Funksteurung.

Turm dreh und Kanone hoch und runter. geht ja mit Servomotore. Und noch eine Laserstrahl.

 

 

 

 

 

Fräsvorlage

Hier mal eine Stellprobe mit Dampflok. Wegen den Größenverhältnissen.

 

Die erste Panzerdraisine falsch zusammengeklebt. Also gleich noch eine. Aber jetzt richtig.

Vielleicht passen hier auch andere Fahrzeuge und Waggons die zum Thema gehören.

Thema ist eigendlich 1930. So heruntergekommende , verschlissene Waggons. Pack und Güterwagen.Hier der Versuch Bahnpostwagen. Schön die Möbel rausschmeißen, waren doch noch gut.

Und dann noch drüber fahren. Sehr rücksichtslos.

Hier mal der erste Panzerturm aus dem 3 D Drucker.

Bisschen schleifen .Tarnfarbe drauf, fertig. Tarnfarbe : Sandgelb und ein bisschen schwarzes Gemuschel.

IMG_20160724_125006   IMG_20160724_125022

IMG_20160724_125109