22 – Wir bauen eine Ferkeltaxe VT 2.09 und VT 173-001

 

Der Wahnsinn nimmt kein Ende. Schon wieder was interessantes. Die Ferkeltaxe.

Das ist die mit den schmaleren Fenstern. Und ihr seht, wir müssen laut und heftig nach unseren Spezialspachtler rufen. Der kann aber vor 4 Wochen nicht. Also erstmal auf Eis legen.

Das ist die mit den großen Fenstern

Diese wird wohl unser Favorit. Schmale Fenster, hoher Dachaufbau. Müssen wir aber erst ausprobieren.

 

Da wir und mit der Fensterhöhe uneins waren, sind zwei verschiedene „Ferkeltaxen“ entstanden. Warscheinlich werden wir uns für die linke Variante entscheiden. Bild oben. Die mit den Schmaleren Fenstern.Breite 115mm , die andere 106mm.  Länge beide 51 cm über Puffer.

Hier jetzt links im Bild.

Dabei beim Zappen Im Netzt auf was tolles gestoßen. Ferkeltaxe Groß. VT 173.001

Fehlt ja noch alles dran, aber dank RC-Antrieb donnert er schon über die Gleise.

Ist doch verrückt, oder?

Foto von http://www.ferkeltaxe.de/173/173.htm -geht mal drauf und schaut’s euch an.

Leider funktionieren die Links auf dieser Seite nicht. So konnten wir nicht fragen ob wir das Foto oder nicht.

Scharfenberg Kupplung und Mittelpufferkupplung alles möglich.

Für den VT 2.09 Zeichnungen ( gemacht mit TinkerCad, exportiert nach Netfabb ) und Druck erstmal in kleiner. Proportionen finden. Hier in Spur Null.  Wird aber auch Gartenbahngross. Jetzt müssen wir nur ein Foto von der Seite finden. Für den Wagenkasten.

 

 

Werbeanzeigen